Evangelische Kirche Hofgeismar
 

Schöneberger Hugenottenkirche  


(c) Andreas Kölling

 


Die schlichte Kirche wurde 1706 eingeweiht. Im Jahr 2012 wurde sie renoviert. Die Holzsichtigkeit der Kanzel wurde wiederhergestellt. Der Altartisch wurde vom Kasseler Künstler Matthias Hess entworfen und gebaut. In der Mitte ist eine Intarsie eingearbeitet, die das Hugenottenkreuz darstellt. Unter dem Altartisch befinden sich noch zwei Steine aus der Zeit vor der Renovierung.

Die Schöneberger Kirche ist täglich geöffnet und wird von vielen Touristen im Laufe des Jahres besucht. Führungen sind möglich und werden über das Pfarramt vermittelt.

 Weitere Info`s zur Kirche hier 

E-Mail
Anruf
Infos