Evangelische Kirche Hofgeismar
 

Herzlich willkommen!

beim Evangelischen Gesamtverband Hofgeismar!

Auf dieser und den folgenden Seiten können Sie sich über unser kirchliches Leben in und um Hofgeismar informieren.

In unseren Kirchengemeinden wirken Menschen für Menschen. Darum nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir sind offen für Fragen, Anregungen und Kritik.

Was ist der Gesamtverband?
Darin arbeiten die evangelischen Kirchengemeinden in und um Hofgeismar in Fragen des Personals, der Finanzen und der Gebäude zusammen. Zum Gesamtverband gehören die Stadtkirchengemeinde Hofgeismar (mit Friedrichsdorf) und die Kirchengemeinden Gesundbrunnen, Carlsdorf, Kelze und Schöneberg. Gründungsdatum war der 1.Januar 1962.



>> Hier gelangen Sie zu unseren Gottesdiensten <<


 


Weitere Veranstaltungen


Veranstaltungen der Kirchenmusik finden Sie hier.


 





Gottesdienste Open air

Im Sommer zieht es uns nach
draußen. Wir genießen Sonne
und Wind. Und können dann
auch besondere Gottesdienste im Freien feiern:


  • ein NordSpitze-Familiengottesdienst
  • am Schwanenteich im Brunnenpark
  • Abendgottesdienst an der Brunnenkirche



Weitere Infos hier...




Ist die Bibel das beste Buch von allen? Oder ein Buch, dass viele gar nicht mehr kennen? Ist die Bibel überholt? Oder von gestern?


An vier Abenden im Juli besteht die Gelegenheit, über die Bibel ins Gespräch zu kommen. Wie geht es anderen mit der Bibel? Was kann man da entdecken? Was steht wirklich drin? Aus aktuellem Anlass geht es darum, was die Bibel mit Gewalt und
Krieg zu tun hat?




Vorbereitungstreffen für Konfirmationsjubiläum (Gemeindehaus Hofgeismar)

Datum:02.07.2024
19:30

Goldene Konfirmation



Zurück zur Übersicht




Fair handeln im Kirchenalltag

Seit Mitte 2020 haben wir uns als Kirchengemeinden im Evangelischen Gesamtverband Hofgeismar der Initiative ‚Faire Gemeinde‘ angeschlossen.

‚Faire Gemeinde‘ ist eine Initiative von Brot für die Welt und dem Zentrum Oekumene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Die Beteiligung an der Initiative ‚Faire Gemeinde‘ ist uns Ansporn und Verpflichtung, unser Verhalten als Kirchengemeinden im globalen Zusammenhang zu betrachten und immer wieder auf Fairness und Nachhaltigkeit hin zu überprüfen und gegebenenfalls zu verändern.

• Deshalb trinken wir Kaffee und Tee aus fairem Handel.
• Wir bewirten mit Speisen aus der Region oder aus fairem Handel.
• Wir verwenden Mehrweggeschirr und vermeiden Müll.
• Wir beziehen Ökostrom.
• Unser Gemeindebrief ‚Kirchenfenster‘ ist auf Recyclingpapier gedruckt.







E-Mail
Anruf
Infos